Samstag, 28. November 2009

Zusammenfassung 28.11. 19:10

Tagesordnung

  1. Open Mic
  2. Organisatorisches
  3. Schule
  4. Berichte aus den AGs
    • AG Schule
    • AG Mobilisierung
  5. Aktionswoche
  6. Digicampus
  7. Sonstiges

Tagesordnungspunkt 1: Open Mic

    Asta (als Exekutive der Studierendenvertretung) hat im Alleingang Distanzierung veröffentlicht
  • durfte er nicht
  • Ältestenrat wird befragt

Tagesordnungspunkt 2: Organisatorisches

  • Vornamen der Verantwortlichen werden ab sofort ins Protokoll aufgenommen
  • Im Orga-Ordner im Büro gibt es eine Liste mit Verantwortlichen der AGs, in die sich alle AGs eintragen sollen
  • Es wird eine Darstellung von uns, an die Öffentlichkeit gerichtet, auf unsere Homepage gestellt

Tagesordnungspunkte 3: Bericht aus den AGs

  • AG Schule
    • Forderungskatalog wurde heute Nachmittag ausformuliert
    • Landesschülerverwaltung ist in Augsburg und kommt um halb neun vorbei
    • AG Schule verfasst Pressemitteilung bzgl. Disussion mit Lehrern
    • Plan: an einem freien Tag die Schüler und Lehrer auffordern hier vorbeizukommen um Schulforum zu schaffen
    • AG Schule kümmert sich darum, bei Interesse an Mitarbeit bitte melden!

  • AG Mobilisierung
    • Weihnachtsmarktaktion mit Pappschildern und Flyern gut angekommen, vorallem bei Eltern mit Kindern im Grundschulalter
    • schlecht angekommen am alternativen Weihnachtsmarkt
    • Idee daraus: abonnierbaren Newsletter anschaffen. Nini kümmert sich darum
    • zum Verteilen in der Stadt werden neue Flyer entworfen. Silvio kümmert sich darum

Tagesordnungspunkt 4: Aktionswoche

  • mehr öffentlichkeitswirksame Aktionen
  • Treffen der AG Mobilisierung jeden Tag um 14:00Uhr zur Planung der Aktionen! Jeder ist herzlich willkommen mitzumachen!!!

Tagesordnungspunkt 5: Digicampus

Debatte zum Thema Alternative Lernformen wird von Basti und AG Ringvorlesung vorbereitet

Tagesordnungspunkt 6: Sonstiges

  • nachts Kisten mit Leergut hereinholen!
  • David geht nach Berlin, versucht Liveschaltung herzubekommen, Markus vertritt ihn bei AG T-Shirt
  • im Orgaordner wird eine Liste angelegt. Wer ein T-Shirt möchte, soll sich dort eintragen
  • Motivation ? Brief nach Berlin schicken? Silvio kümmert sich darum
  • Niklas kümmert sich um SMS-Verteiler für den Fall einer Räumung

Forderungen aktualisiert

Unsere vorläufige Liste der Forderungen ist um die Präambel als Motivationsbegründung ergänzt worden.

Zu unserer liste vorläufiger Forderungen

Zusammenfassung 28.11 17:00 Ringvorlesung

YOUR ANGER IS A GIFT - Rage against the machine - Widerstand als Ästhetik

Ringvorlesung von Adrian Schüller

Der Dozent baut seine Vorlesung auf Songs und besonders die Songtexte der Band: "Rage against the machine" auf.  Der Vortrag wird begleitet von den Songs: "Testify" und "Sleep now in the fire". Diese Band vertrete ein vorbildliches Ideal im Umgang mit sozialer Ungerechtigkeit und der Umsetzung von Widerstand.

Zitat: "Fight the war, fuck the norm!"

wichtige Punkte im Bezug auf unsere Besetzung:

  • Aufpassen, dass wir uns nicht in Befürworter und Gegner des neuen Universitätssystems aufspalten und die grundlegenden Themen aus den Augen verlieren
  • Zitat: "Was ist aus denen geworden, die jetzt schon nicht mehr da sind?" (im Hörsaal I)
  • Befürwortung der Integration der Unterschicht in das Bildungssystem: Ihnen soll Hoffnung durch "Entfaltung ihrer denkerischen Möglichkeiten" gegeben werden.
  • nach Problemen vor der eigenen Tür suchen
  • Gleichgültigkeit nicht möglich: Zitat: "öliger Teppich aus Schweigen"

"Aktuelle Stunde" im Bundestag zum Thema "Freie Bildung für alle"

Am 26.11. wurde im Bundestag auch zum Thema "Freie Bildung für alle" diskutiert. Ein sehr sehenswerter Mitschnitt, der uns alle betrifft:

 

Weitere Reaktionen nach unserer Podiumsdiskussion

Mittlerweile haben noch mehr der bei unserer Podiumsdiskussion vertretenen Parteien Dringlicheitsanträge in den bayerischen Landtag eingebracht.

Hier eine Auflistung der uns bisher zugetragenen Anträge zum Nachlesen auf den Internetseiten des bayerischen Landtags: