Sonntag, 13. Dezember 2009

Podiumsdiskussion am Montag

Geht es nur um niedrigere Studiengebühren? Nur um weniger Stress in der Ausbildung an der Universität?

Nein! Es geht um viel mehr! Um das eigentliche Anliegen des Bildungsstreiks in den Mittelpunkt zu rücken und zu hinterfragen, veranstalten die Protestierenden der Universität Augsburg eine Reihe Podiumsdiskussionen zum Thema: "Welche Bildung, welches Bildungssystem braucht unsere Gesellschaft?" Und die Reihe beginnt
Montag, 14. Dezember, 15:00: Podiumsdiskussion mit Dozenten

Zugesagt haben ihr Kommen bereits die Professoren Becker (Jura), Llanque (Politik) und Schröer (Philosophie). Beginn ist 15 Uhr.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen