Dienstag, 22. Dezember 2009

Livestream von der Pressekonferenz

Der LiveStream von unserer Pressekonferenz im besetzten Hörsaal. DAs Plenum ist gut gefüllt, die Pressevertreter sind da.

Der Livestream von Beginn an:


Um live dabei zu sein und nicht von Beginn an alles zu sehen, einfach rechts oben im Bild auf "Live" klicken.

9 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

coole Sache!

Johannes hat gesagt…

Danke fürs Hochladen!
Ich fand' die PK zum Schluss echt gut und noch besser war unsere Schlussaktion im (leider nur) kleinen Kreis in der Innenstadt und zuvor im Präsidium. Generell muss ich noch sagen, dass mir die letzten fünf Wochen echt wahnsinnig Spaß gemacht haben. Habe zwar bis auf drei oder vier Ausnahmen jeden Tag live mitverfolgt, allerdings eher als passiver Besetzer.
Hier ist auf jeden Fall was entstanden, worauf wir stolz sein können und die Uni letztendlich auch von profitieren wird.

Gruß & danke nochmal an alle Teilnehmer der HS-Besetzung

Anonym hat gesagt…

Leude, ich liebe euch! Diese Aktion, wie geil war das denn! Viel besser als Häschen oder Schnecken! Ein Höhepunkt unserer fünf Wochen! Aber auch gute Statements zuvor... Ich hoffe, dass das nicht unsere letzte Aktion war...
Vielen Dank für diese geilen 5 Wochen und diese Pressekonferenz!

Einen lieben Gruß

Jonas

Anonym hat gesagt…

Der Zorn auf das Unrecht
genügt nicht
Wir müssen es auch ergründen
und etwas gegen es tun
das ist Leben.

Erich Fried

Wahrscheinlich habe ich mich nie so lebendig gefühlt.

Anonym hat gesagt…

Schlicht und einfach genial!

Anonym hat gesagt…

Danke für die tolle Zeit mit euch, ich freu mich schon auf das nächste Jahr...

Anonym hat gesagt…

Ihr habt wirklich meinen höchsten Respekt! Vielen Dank, was ihr für die Uni und für uns Studenten getan habt und weiterhin tut!
Man kann wirklich stolz auf euch sein!

Anonym hat gesagt…

Chapeau meine Damen und Herren, ich bin begeistert! Wenn die Leute die hier beteiligt waren, auch künftig an der Unipolitik teilhaben sollten, dann sehe ich eine super Zukunft in Augsburg in Sachen Hochschulpolitik.

Anonym hat gesagt…

Ich freu mich schon auf die neuen Proteste, wenn die Unileitung so weitermachen sollte wie bisher...

Kommentar veröffentlichen