Montag, 28. Dezember 2009

Solidarität mit Münchner BesetzterInnen!

Aus Solidarität mit den BesetzterInnen in München kann sich des weiteren am Montag, 28.12., um 18 Uhr am Königsplatz eingefunden werden, um eine Mahnwache abzuhalten.

6 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wenn es noch weitere Solitermine aus Augsburg gibt, unbedingt posten bitte!

Anonym hat gesagt…

(http://www.mainpost.de/lokales/franken/Wuerzburger-Hoersaal-Besetzer-mussten-ihre-Sachen-packen;art1727,5416307)

Anonym hat gesagt…

Gibt es für die Räumung in Würzburg auch eine Soliaktion? Fänd ich ganz gut.

... hat gesagt…

vorschlag wieder eine mahnwache am kö?!

Anonym hat gesagt…

18:00 Kö, wie letztes Mal. Das sollte man dann noch über den Verteiler jagen.

Anonym hat gesagt…

Hier ist der Song, der von Tamara Banez in München während der Einsperrung bei ihrem Solikonzert, für die draußen Stehenden für die BesetzerInnen drinnen gespielt wurde. Das war wirklich eine skurrile Begebenheit. Sie hat unter anderem dieses Lied hinter verschlossenen Türen und Gittern gespielt und wir standen bis spät Nachts vor dem Gebäude und konnten nichts tun, als frieren und Stunden warten, um unsere Solidarität bekunden. Das Konzert und vor allem das Lied war ein kleiner Lichtblick in dieser Situation.

Download: http://www.unsereunibrennt.de/content/studentenfutter-gegen-bildungshunger-0

Kommentar veröffentlichen