Samstag, 28. November 2009

Zusammenfassung 28.11 17:00 Ringvorlesung

YOUR ANGER IS A GIFT - Rage against the machine - Widerstand als Ästhetik

Ringvorlesung von Adrian Schüller

Der Dozent baut seine Vorlesung auf Songs und besonders die Songtexte der Band: "Rage against the machine" auf.  Der Vortrag wird begleitet von den Songs: "Testify" und "Sleep now in the fire". Diese Band vertrete ein vorbildliches Ideal im Umgang mit sozialer Ungerechtigkeit und der Umsetzung von Widerstand.

Zitat: "Fight the war, fuck the norm!"

wichtige Punkte im Bezug auf unsere Besetzung:

  • Aufpassen, dass wir uns nicht in Befürworter und Gegner des neuen Universitätssystems aufspalten und die grundlegenden Themen aus den Augen verlieren
  • Zitat: "Was ist aus denen geworden, die jetzt schon nicht mehr da sind?" (im Hörsaal I)
  • Befürwortung der Integration der Unterschicht in das Bildungssystem: Ihnen soll Hoffnung durch "Entfaltung ihrer denkerischen Möglichkeiten" gegeben werden.
  • nach Problemen vor der eigenen Tür suchen
  • Gleichgültigkeit nicht möglich: Zitat: "öliger Teppich aus Schweigen"

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen