Dienstag, 24. November 2009

Podiumsdiskussion beginnt

In diesen Minuten beginnt die Podiumsdiskussion mit VertreterInnen aus Öffentlichkeit und Politik, zu unserem Anliegen. Der Hörsaal 1 ist gefüllt, die Moderation ist bereit und die Gäste haben alle Platz genommen.

Wir begrüßen recht herzlich:
  • Silvio Heidbüchel für Die Linke (Jugendverband solid Augsburg)
  • Sasa Bosancic vom Lehrstuhl Soziologie Uni Augsburg
  • Klaus Wenzel, Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbands
  • Dr. Strohmayr MdL für die SPD
  • Mathias Strobel Sprecher der Grünen Augsburg
  • Bernhard Pohl MdL für die Freien Wähler

(in der Reihenfolge wie auf dem Podium vertreten)

Leider nicht anwesend sind VertreterInnen der beiden regierenden Parteien CSU und FDP.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Na das ist ja mal wieder ein Ding: viele sind anwesend, was sehr zu begrüßen ist, doch diejenigen die die Macht inne haben und regieren, genau die sind nicht anzutreffen...
SO was finde ich in einer Demokratie echt traurig
oder wie sieht ihr das?
solidarische Grüße Alex

Florian hat gesagt…

Wir hätten uns natürlich über noch zahlreicheres Erscheinen gefreut. Auch von den an der Regierung beteiligten Parteien, diese sind selbstverständlich auch zu uns eingeladen.

Kommentar veröffentlichen